Job Seekers! .. To increase your chances of getting hired:
Post your CV on Bayt by clicking here

Employers! ..
  • To have more exposure on your jobs:
    Post your jobs on Bayt by clicking here
  • To find resumes:
    Check CV search on Bayt by clicking here

  • Author Topic: ursprünglichen und zweiten Versionen  (Read 24 times)

    Banning

    • Hero Member
    • *****
    • Posts: 1643
    ursprünglichen und zweiten Versionen
    « on: 19 April 2019, 09:23:52 AM »
    Unabh?ngig von Erfahrung und K?nnen ist es für L?ufer wichtig, grundlegende Elemente des Laufen zu verstehen, insbesondere in Bezug auf Form. Leider wird für einen Gro?teil der Bev?lkerung die effiziente Laufform weitgehend ignoriert und oft verstanden.

    Ein Teil der Verwirrung ist auf das Fehlen eines allgemeinen Konsenses unter den Trainern bezüglich der korrekten Form sowie auf das Fehlen solider wissenschaftlicher Forschung über Trainingsmethoden für das Laufen [You are not allowed to view links. Register or Login] zurückzuführen. Glücklicherweise w?chst, ?hnlich wie bei der Sportart, das Interesse an der Verbesserung der Lauf- und Formgebung und daran, wie sie eine wichtige Rolle bei der Entwicklung eines L?ufers spielen kann.

    Einige der Vorteile, die sich aus einem effizienteren Laufstil ergeben k?nnen: Minimierung des Verletzungsrisikos, weniger Energieverbrauch und Steigerung der Effizienz beim Laufen, Verringerung der Muskelermüdung, Reduzierung unn?tiger Bewegungen und Optimierung der Sauerstoffzufuhr. Auf der anderen Seite k?nnen einige L?ufer, die versuchen, ihre Laufform zu korrigieren, ein Verletzungsrisiko eingehen, indem sie einen Aspekt des Formulars überkompensieren und dies ist nicht ungew?hnlich. Die gro?e Mehrheit der Trainer wird sich jedoch darauf einigen, dass die Aufrechterhaltung oder Verbesserung der Laufform die Nachteile [You are not allowed to view links. Register or Login] bei weitem überwiegt.

    Wenn Trainer L?ufer [You are not allowed to view links. Register or Login] analysieren, weisen sie oft auf ineffiziente Bewegungen hin und bieten dann Vorschl?ge oder Trainingsmethoden an, um ihre Form anzupassen. Und überraschenderweise wird fast jeder eine Art Unregelm??igkeit in Bezug auf seinen Laufstil haben, egal ob es sich beim Laufen um das Laufen dreht oder nicht genug entspannt. Nachfolgend sind die wichtigsten Elemente des zu verwendenden Formulars aufgeführt.

    Speedform Gemini, der neueste Laufschuh von Armour, ist für Hardcore-L?ufer konzipiert. Es verfügt über eine brandneue D?mpfung: Das Charged Foam-D?mpfungssystem, das ein noch weicheres und reaktionsschnelleres Gefühl bietet als die Micro G-D?mpfung, die derzeit im Speedform Apollo verfügbar ist. Die D?mpfung ist nicht nur weicher und reaktionsschneller, sondern auch an den Benutzer angepasst.

    Der Gemini wird wie der Speedform Apollo in einer [You are not allowed to view links. Register or Login] BH-Fabrik hergestellt. Es ist erstaunlich leicht (9,9 Unzen), selbst mit dem hinzugefügten Schaum und unglaublich atmungsaktiv.

    Der Speedform Gemini wurde für Elite-Distanzl?ufer entwickelt. Es ist vielleicht der technischste Laufschuh, den Under Armor jemals herausgebracht hat, aber er funktioniert perfekt als Trainer für jeden Tag oder als Marathonschuh.

    Der Mizuno Wave Prophecy 4 - der am st?rksten gepolsterte Laufschuh von Mizuno - wird L?ufern im Dezember zur Verfügung stehen. Der Wave Prophecy 4 ist ein neutraler Schuh, der am besten für Underpronatoren oder L?ufer mit neutralem Fu? geeignet ist, die sich die weichste und weichste Fahrt wünschen, die sie bekommen k?nnen.

    "The Wave Prophecy 4 ist unser erstklassiger, neutral gepolsterter Schuh", sagte Dave Patterson, einer der Gebietsmanager von Mizuno. "Die U4ic-D?mpfung [You are not allowed to view links. Register or Login] in Kombination mit der Infinity Wave Plate sorgt für die sauberste Fahrt, die wir herstellen k?nnen."

    Mizuno, bereits für seine Wave Plate-Technologie bekannt, verwendet eine Wave-Platte voller L?nge, die als Infinity Wave bezeichnet wird. Die Infinity Wave bietet ein H?chstma? an D?mpfung und Sto?d?mpfung und ist nur im Prophecy-Modell zu finden.

    Viele Mizuno-Neulinge fanden das Vorg?ngermodell Wave Prophecy 3 als Gewinner. Einige langj?hrige Mizuno-Loyalisten waren jedoch der Ansicht, dass der Schuh im Vergleich zu den ursprünglichen und zweiten Versionen des Schuhs einige kleinere M?ngel hatte.

    Daher beschloss Mizuno, in Prophecy 4 das Beste aus beiden Welten anzubieten.

    Um eine Passform zu erzeugen, die den ersten beiden Modellen ?hnlich ist, kehrte Mizuno zu einem traditionelleren Mesh im Vorderfu? zurück, um die [You are not allowed to view links. Register or Login] Atmungsaktivit?t zu verbessern. "Wir haben auch eine zweiteilige Konstruktion verwendet, um ein vertrauteres Mizuno-Gefühl zu erzeugen", sagte Patterson. "Dieses Design erm?glicht eine bessere Umwicklung des Bogens."

    Die Neukonfiguration der Infinity Wave und die tieferen Flexkerben, die L?ufer in Prophecy 3 bemerkt haben, bleiben jedoch in diesem neuesten Update konstant.